German (Deutsch)

VDI-Kongress Dritev

Auf dem VDI Getriebekongress in Bonn, präsentiert HOERBIGER am 13. und 14. Oktober Synchronisierungen für Getriebe, innovative Schaltelemente zum Koppeln und Entkoppeln von Drehmomenten für den klassischen und elektrifizierten Antriebsstrang sowie Produkte für die Brennstoffzellentechnologie. Informieren Sie sich bei unseren Fachexperten auf Standnr. 31 über unsere Produkt-Neuheiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Event: VDI-Kongress „Dritev“ Termin: 13. - 14. Oktober 2021
Ort: Bonn, Deutschland
Location: World Conference Center

HOERBIGER bestellt Dr. Thorsten Kahlert als CEO

Nach sechs Jahren erfolgreicher Tätigkeit für den HOERBIGER Konzern wird Dr. Jürgen Zeschky, CEO und Vorsitzender der Konzernleitung, zum Jahresende 2021 in den Ruhestand treten.

Zum Nachfolger als CEO und Vorsitzenden der Konzernleitung hat der Verwaltungsrat Dr. Thorsten Kahlert bestellt. Er ist im April 2017 als Leiter des Geschäftsbereichs Safety zu HOERBIGER gestoßen. Seit August 2019 ist er Mitglied der HOERBIGER Konzernleitung.

Um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten, wird Thorsten Kahlert seine neue Rolle bereits zum 1. Oktober 2021 übernehmen. Jürgen Zeschky wird dem HOERBIGER Konzern in der Übergangsphase bis zum 31. Dezember 2021 weiterhin in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

》 Mehr lesen

Entdecken Sie unsere Lösungen für Brennstoffzellenantriebe auf der Messe f-cell

Für die Mobilität der Zukunft bieten wir innovative Lösungen für Brennstoffzellenanwendungen. Dazu gehören die Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrzeug und Tankstelle für einen schnellen und sicheren Betankungsvorgang sowie Einspritzventile und Module für die Wasserstoffversorgung. Lernen Sie unsere Produkte auf der Messe f-cell in Stuttgart näher kennen und tauschen Sie sich mit unseren Experten auf Stand-Nr. 48 aus. Wir freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Event: f-cell Stuttgart
Datum: 14. – 15. September 2021
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart
Stand Nr.: 48

HOERBIGER Jahrbuch 2020/21

Lesen Sie das aktuelle HOERBIGER Jahrbuch als E-Book.

》 Mehr lesen

HOERBIGER spendet 125.000 Euro für Menschen in Not

Zum 125. Firmenjubiläum unterstützt HOERBIGER mit insgesamt 125.000 Euro sechs Lebensmitteltafeln an ausgewählten Unternehmensstandorten in Asien, Afrika, Nord- und Südamerika. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Konzerns konnten bei der Verteilung der Gelder mitwirken.

„Unser Firmenjubiläum ist ein schöner Anlass, um Gutes zu tun und Menschen zu unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind“, sagt Dr. Jürgen Zeschky, CEO des HOERBIGER Konzerns. „In diesem schwierigen Jahr 2020 möchten wir der Gesellschaft etwas zurückgeben und unterstützen Weltregionen, die besonders schwer von der Corona-Pandemie betroffen sind.“

》 Mehr lesen

125 Jahre HOERBIGER

2020: HOERBIGER engagiert sich für Schulprojekt in Mosambik

HOERBIGER gibt seit jeher über soziale Projekte etwas an die Gesellschaft zurück. 2019 fiel die Entscheidung, neben den vielfältigen lokalen Engagements ein großes Hilfsprojekt auf Konzernebene zu unterstützen. Die Wahl fiel auf eine Kooperation mit der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi: Das Projekt „Ler é Bom“ – Lesen ist Gut – hat zum Ziel, den Schulunterricht von Kindern in Mosambik zu verbessern.

Ler é Bom soll die Lese- und Schreibfähigkeiten von Schülern der 1. bis 3. Klassen an 20 Grundschulen in den Bezirken Marracuene und Boane verbessern. HOERBIGER unterstützt das Projekt seit 2020 für eine Laufzeit von drei Jahren als alleiniger Sponsor.

Aktuell sind die Schulen in Mosambik aufgrund von Covid19 geschlossen. Bevor der Unterricht wieder starten kann, müssen spezielle Hygienekonzepte eingeführt werden. Durch die Partnerschaft mit HOERBIGER bekamen die Schulen mobile Waschstationen sowie Hilfspakete mit Seife und Masken für die Schüler und Lehrkräfte.