German (Deutsch)

Online-Infoveranstaltung zu Ausbildungsangeboten bei HOERBIGER

2022 bietet HOERBIGER folgende Ausbildungsberufe (m/w/d) an:

*Industriemechaniker
*Maschinen- und Anlagenführer
*Mechatroniker
*Technische Produktdesigner
*Werkzeugmechaniker *Zerspanungsmechaniker

Die Infoveranstaltung #DeineZukunft@HOERBIGER findet am 22. Juli von 18:00 – 19:00 Uhr via Blue Jeans statt. Eine stabile Internetverbindung reicht aus, eine Registrierung ist nicht notwendig.

Link zur Veranstaltung: https://bluejeans.com/361407442/3285?src=calendarLink

HOERBIGER Jahrbuch 2020/21

Lesen Sie das aktuelle HOERBIGER Jahrbuch als E-Book.

》 Mehr lesen

HOERBIGER spendet 125.000 Euro für Menschen in Not

Zum 125. Firmenjubiläum unterstützt HOERBIGER mit insgesamt 125.000 Euro sechs Lebensmitteltafeln an ausgewählten Unternehmensstandorten in Asien, Afrika, Nord- und Südamerika. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Konzerns konnten bei der Verteilung der Gelder mitwirken.

„Unser Firmenjubiläum ist ein schöner Anlass, um Gutes zu tun und Menschen zu unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind“, sagt Dr. Jürgen Zeschky, CEO des HOERBIGER Konzerns. „In diesem schwierigen Jahr 2020 möchten wir der Gesellschaft etwas zurückgeben und unterstützen Weltregionen, die besonders schwer von der Corona-Pandemie betroffen sind.“

》 Mehr lesen

20. November 2020: Herzlichen Glückwunsch, HOERBIGER

Heute vor exakt 125 Jahren meldete Hanns Hörbiger sein Stahlplatten-Ventil zum Patent an und legte damit den Grundstein zum HOERBIGER Konzern.

Hanns Hörbiger wurde am 29. November 1860 in Wien-Atzgersdorf geboren, sein Geburtstag jährt sich in diesen Tagen zum 160sten Mal. Das von ihm erfundene Ventil bewirkte eine enorme Leistungsverbesserung bei den damals eingesetzten Kompressoren. Es war damit eine der Schlüsseltechnologien für die industrielle Entwicklung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1900 gründete Hanns Hörbiger gemeinsam mit dem Ingenieur Friedrich Wilhelm Rogler ein Konstruktionsbüro in Budapest. Dieses Büro wurde 1903 nach Wien verlegt. 1925 entstand daraus HOERBIGER & Co.

Wir können uns heute kaum noch die Welt des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts vorstellen, zu viel hat sich seitdem verändert. HOERBIGER hat seine Reise durch die Jahrhunderte stets gemeistert: mal in ruhigerem Fahrwasser, oft aber auch – wie aktuell – mit deutlichem Gegenwind.

Unser besonderer Dank am heutigen Jubiläumstag gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden des HOERBIGER Konzerns. Danke für 125 Jahre Engagement, Leistung und Erfolg. HOERBIGER hat ein solides Fundament für eine ebenso erfolgreiche Zukunft. Gehen wir es gemeinsam an!

125 Jahre HOERBIGER

2020: HOERBIGER engagiert sich für Schulprojekt in Mosambik

HOERBIGER gibt seit jeher über soziale Projekte etwas an die Gesellschaft zurück. 2019 fiel die Entscheidung, neben den vielfältigen lokalen Engagements ein großes Hilfsprojekt auf Konzernebene zu unterstützen. Die Wahl fiel auf eine Kooperation mit der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi: Das Projekt „Ler é Bom“ – Lesen ist Gut – hat zum Ziel, den Schulunterricht von Kindern in Mosambik zu verbessern.

Ler é Bom soll die Lese- und Schreibfähigkeiten von Schülern der 1. bis 3. Klassen an 20 Grundschulen in den Bezirken Marracuene und Boane verbessern. HOERBIGER unterstützt das Projekt seit 2020 für eine Laufzeit von drei Jahren als alleiniger Sponsor.

Aktuell sind die Schulen in Mosambik aufgrund von Covid19 geschlossen. Bevor der Unterricht wieder starten kann, müssen spezielle Hygienekonzepte eingeführt werden. Durch die Partnerschaft mit HOERBIGER bekamen die Schulen mobile Waschstationen sowie Hilfspakete mit Seife und Masken für die Schüler und Lehrkräfte.

125 Jahre HOERBIGER

2019: HOERBIGER übernimmt Deublin

Am 1. November 2019 übernimmt der HOERBIGER Konzern, Zug, Schweiz, den US-amerikanischen Hersteller von Drehdurchführungen Deublin. Deublin ist der weltweit größte Hersteller von Drehdurchführungen. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Waukegan, Illinois, USA, verfügt über ein globales Netzwerk aus Produktionswerken und Servicestandorten.

Deublin wird ein neuer Geschäftsbereich des HOERBIGER Konzerns und bleibt eine eigenständige operative Einheit. „Mit HOERBIGER haben wir ein neues Zuhause gefunden, das uns vielversprechende Möglichkeiten bietet. Die langfristige Perspektive des HOERBIGER Konzerns mit Fokus auf Menschen und Geschäftserfolg ermöglicht es uns, zu wachsen und uns weiterzuentwickeln”, so Ron Kelner, President und Chief Operating Officer von Deublin. „Deublin passt zu unserer Strategie und unserer Kultur. Gemeinsam haben wir alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung und stabiles Wachstum”, sagt Dr. Jürgen Zeschky, CEO und Vorsitzender der Konzernleitung der HOERBIGER Holding AG.

125 Jahre HOERBIGER

2016: Neuer Standort von HOERBIGER Wien in der Seestadt Aspern eröffnet

Nach zwei Jahren Bauzeit eröffnet HOERBIGER am 23. Juni 2016 feierlich seinen neuen Standort in der Seestadt Wien-Aspern. Insgesamt sind damit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus bislang drei verschiedenen Standorten in Wien in einem gemeinsamen Gebäude untergebracht.

Die optimierte Produktion am neuen Standort geht noch flexibler auf die vielseitigen Anforderungen der Kunden von HOERBIGER ein. Die besondere Architektur schafft eine campusähnliche Atmosphäre auf dem 24.000 Quadratmeter großen Entwicklungs-, Produktions- und Verwaltungskomplex.

Die Eröffnungsfeier fand im HOERBIGER Forum statt. Hier können Besucher auf einer virtuellen Reise durch die Anwendungswelt die performancebestimmenden Komponenten und Services von HOERBIGER erleben.

125 Jahre HOERBIGER

2015: Aufbau des Geschäftsbereichs Safety

2015 beginnt HOERBIGER damit, durch strategische Akquisitionen ein neues Geschäftsfeld aufzubauen, das auf den Markt der industriellen Sicherheitstechnik ausgerichtet ist. Dafür stehen bei HOERBIGER die Marken IEP Technologies und Newson Gale. IEP ist der System- und Servicespezialist für den gesamten Prozess des Explosionsschutzes bei Anwendungen mit Stäuben und Gasen. Newson Gale bringt Know-how und jahrzehntelange Erfahrung im Schutz von Anlagen gegen Gefahren durch elektrostatische Aufladung ein.

Die akquirierten Unternehmen ergänzen die von HOERBIGER über Jahrzehnte aufgebaute Kompetenz bei Entlastungs- und Rückschlagventilen. Der Geschäftsbereich Safety erzielte 2019 einen Umsatz von 85,2 Millionen Euro und beschäftigte 339 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.