German (Deutsch)

für Luft- und Erdgaskompressoren

Ventilsysteme für Kompressoren

in den verschiedensten Anwendungen

  • Anwendungsspezifisches Ventildesign für verschiedene Gase
  • Strömungs- und schadraumoptimiert
  • Hoher Wirkungsgrad

Weltweit vertrauen Kompressorenhersteller in vielen unterschiedlichen Industriezweigen auf Lamellenventile von HOERBIGER. Ob als Trockenläufer, Schnellläufer, in Hochdruckanwendungen - HOERBIGER entwickelt für jeden Kompressor das passende Ventil. Unsere Kunden schätzen den optimalen Wirkungsgrad und den zuverlässigen Betrieb unserer Lamellenventile selbst bei härtesten Einsatzbedingungen.

In der Medizintechnik oder bei der Atemluft beispielsweise werden höchste Anforderungen an Luftreinheit gestellt. Deshalb werden dort die Kompressoren meist ölfrei betrieben. Dies stellt besonders hohe Anforderungen an die Lamellenventile. Sie müssen trotz der fehlenden Schmierung über die gesamte Lebensdauer des Kompressors verschleißfrei funktonieren.

Ein anderes Beispiel sind Startluftkompressoren für Dieselmotoren auf Schiffen. Diese Motoren können nur mit Druckluft gestartet werden. Deshalb hat hier Zuverlässigkeit höchste Priorität.

Zylinderanzahl 1-5 Zylinder
Verdichtungsstufen 1- 4 Stufen, davon erste und zweite Stufe mit Lamellenventilen
Anwendung Industrieluft, Atemluft, medizinische Luft, Startluftkompressoren, Erdgas, technische Gase
Kompressorentypen Ein- oder mehrstufige Kompressoren
Drücke Bis zu 400 bar Enddruck