German (Deutsch)

Stützringe (Back-up Ringe)

Für den Schutz

nichtmetallischer Dichtungsringe

  • Schutz nichtmetallischer Dichtungsringe gegen Extrusion
  • Einsatz von PTFE als Dichtungsring bei hohen Drücken
  • Werkstoffe für alle Einsatzbereiche verfügbar

Stützringe werden in Kolbenkompressoren verwendet, in denen leicht verformbare, nichtmetallische Ringe die Kolbenstange gegen den Gasdruck abdichten. Sie sind für alle Einsatzbereiche in der Prozess-, Erdgas- oder Lebensmittelindustrie geeignet.

HOERBIGER Stützringe verhindern das Extrudieren nichtmetallischer Dichtungsringe in den Spalt zwischen Kolbenstange und Packungskammer. Die meist aus Gusseisen oder Bronze gefertigten Stützringe dichten nur an der Stirnfläche der Packungsgehäusekammer ab. Die Bohrung hat ein geringes Spiel zur Kolbenstange.

Technische Eigenschaften:

Stützringe von bis
Kolbenstangendurchmesser 20 mm 200 mm
Druck 3 bar 1.000 bar