German (Deutsch)

BCD Ringe

  • BCD Packing Ring BCD Packing Ring

gegen Leckagen und vorzeitigen Verschleiß

  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Sehr kurze Baulänge
  • Signifikant geringe Gasleckagen

HOERBIGER BCD-Dichtringe eignen sich für Anwendungen in der Erdgas-Industrie und in der Petrochemie, insbesondere für den Umgang mit technischen Gasen. Auch in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie, zum Beispiel bei der industriellen Luftverdichtung für die PET-Flaschenproduktion und in Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung, finden die robusten Dichtelemente Verwendung.

Der patentierte segmentierte Dichtring für Kolbenstangen ist auf einen langen, wartungsfreien Betrieb bei geringster Leckagerate ausgelegt. Das Segmentkonzept übertrifft deutlich die Eigenschaften aller bisherigen Industriestandards – etwa die des Radial- und des Tangentialrings. Die Hauptsegmente dichten die Kolbenstange ab und bilden einen Spalt für die Verschleißkompensation. Hutsegmente übernehmen die Abdichtung in axialer und radialer Richtung. Dieses spezielle Design sorgt für den Druckausgleich und garantiert hohe Effizienz über die gesamte Lebensdauer. Gegenüber herkömmlichen Lösungen werden auch während druckbeaufschlagter Stillstandszeiten um bis zu 70 Prozent geringere Leckageraten erreicht. Die schmale Ausführung reduziert die Reibung und damit die Wärmeentwicklung. Zudem baut die Dichtung kürzer als herkömmliche Druckpackungen.

Die Lebensdauer des BCD-Dichtrings liegt etwa zwei- bis dreimal höher als bei bisherigen Lösungen, die in der Regel problemlos durch den BCD-Dichtring ersetzt werden können

Technische Eigenschaften

BCD Dichtring von bis
Kolbenstangendurchmesser 20 mm 200 mm
Druck 3 bar 300 bar