German (Deutsch)

TREMEC

Plymouth, Michigan, USA

TREMEC erschloss sich 2006 mit dem TREMEC TR-6060™ 6-Gang-Getriebe den Markt der High-Performance-Autos: Das Handschaltgetriebe kommt auch mit extrem leistungsfähigen V8-Motoren klar und wurde speziell für antriebsstarke und anspruchsvolle Fahrzeuge wie die Chevrolet Corvette und den Camaro, die Dodge Viper oder den Dodge Challenger SRT Hellcat entwickelt. Bei der Entwicklung der neuesten Getriebegeneration setzte TREMEC auf einen Schlüsselzulieferer, der die Produktentwicklung mit Fachwissen unterstützen konnte: HOERBIGER.

TREMEC (Transmisiones y Equipos Mecánicos S.A. de C.V.), Querétaro, Mexiko, ist der führende Hersteller von Handschaltgetrieben für heckgetriebene Fahrzeuge in Nordamerika. Rund 1.000 Beschäftigte stellen pro Jahr durchschnittlich 300.000 Getriebe her und erwirtschafteten im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 240 Millionen US-Dollar.

TREMEC Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards – das gilt nicht nur für den Fertigungsprozess, sondern auch für das Designkonzept. So kommen die neuesten Entwicklungen sowohl bei den in Querétaro hergestellten Handschaltgetrieben als auch bei den in Belgien designten Doppelkupplungsgetrieben zum Einsatz. Alle TREMEC Produkte, Industriedesigns und Fertigungsprozesse sind geistiges Eigentum von TREMEC in Mexiko, die das alleinige Recht hat, sie zu produzieren und weltweit zu exportieren.

Ein Hybrid-Reibsystem, das Sinter- und Carbon-Reibbeläge kombiniert, ermöglicht es dem mit HOERBIGER Synchronisierung ausgestatteten Getriebe, die drei zentralen Kundenanforderungen – hervorragendes Kaltschaltverhalten, extrem niedrige Verschleisswerte und eine hohe „Burnout“-Festigkeit - nicht nur einzuhalten, sondern sogar zu übertreffen.