German (Deutsch)

CE Ventile

Das effiziente Ringventil für schwere Gase

  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Spezieller Federschutz
  • Hohe Effizienz und lange Lebensdauer

Das HOERBIGER CE Ventil eignet sich optimal für Anwendungen in der Chemischen Industrie und in der Prozessindustrie, in Raffinerien und der Energiewirtschaft. Auch der Einsatz unter schweren Gasen wie Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Propylen ist bestmöglich gewährleistet. Es bietet Zuverlässigkeit und Effizienz auch unter schwierigen Bedingungen.

Dazu wurde bei der Konstruktion der Einzelkomponenten insbesondere auf Resistenz gegen Partikel, Katalysatorabrieb und mitgerissene Polymerisate Wert gelegt. Die strömungsoptimierte Geometrie von Kanälen, Ring und Sitz vermeidet Ablagerungen. So sind Undichtigkeiten oder gar vorzeitiger Verschleiß weitgehend ausgeschlossen. HOERBIGER fertigt die Ventilringe aus leichtem, schlagzähem und kohlefaserverstärktem Kunststoff. Groß dimensionierte, dynamisch optimierte Federn sind mit einem „Spring Saver“ gegen Verschleiß geschützt. Zusätzlich ist bei einer zu erwartenden, höheren Gasverunreinigung eine schmutzabweisende Beschichtung möglich.

HOERBIGER CE Ventile arbeiten in Kompressoren mit bis zu 1.200 U/min und bis zu 210 Grad Celsius Betriebstemperatur bei einem maximalen Druck von 200 bar. Der maximale Differenzdruck beträgt 100 bar. Die Baugröße deckt Durchmesser von 48 bis 314 Millimeter ab.

Technische Eigenschaften

CE Ventil von bis
Enddruck 200 bar
Differenzdruck 100 bar
Temperaturbereich -20°C +210 °C
Drehzahl 1.200 1/min