German (Deutsch)

Geschäftsbereich Engine

KUNDENORIENTIERTE ORGANISATIONSSTRUKTUR

Der neu aufgestellte Geschäftsbereich Engine ist in die drei Business Units (BU) Engine OEM, Engine Applications und Engine Service gegliedert.

Die BU Engine OEM betreut das OEM-Geschäft mit Motorenherstellern. Hier befinden sich die Engineering-Experten für die Verbrennung bei Gasmotoren. Die Produkte und Lösungen decken die Bereiche Zündung, Motorsteuerung, Ventile und Aktuatoren ab.

Die BU Engine Applications bietet Technologien und Lösungen für Motoren-Upgrades zur Leistungsverbesserung und Emissionsreduktion. Sie betreut die Vertriebskanäle zu den Endkunden.

Die BU Engine Service deckt das gesamte Service-Angebot im Motorenbereich ab. Dazu gehört neben dem Ersatzteil- und Field-Service-Geschäft vor allem auch der Vertrieb von aufgearbeiteten Austauschmotoren.