German (Deutsch)

HOERBIGER ClassicLINE DCT-Type Synchronisierung

  • DCT-Type Synchronisierung DCT-Type Synchronisierung

Gesteigerte Performance für Doppelkupplungsgetriebe

  • Höhere Leistungsdichte
  • Verbesserte Schaltdynamik
  • Gesteigerter Geräuschkomfort

Innovatives Konstruktionsprinzip

HOERBIGER entwickelte mit der ClassicLINE DCT-Type die weltweit erste Synchronisierung mit einem speziell für Doppelkupplungsgetriebe (Dual Clutch Transmissions, kurz: DCTs) optimierten Design. Das Prinzip beruht auf einer speziellen Einspurverzahnung: Die Zähne der Kupplungsscheiben sind abgeflacht, die Schiebemuffe ist links und rechts nur mit einer einseitigen Schräge versehen.

Höhere Leistungsdichte und Dynamik für Doppelkupplungsgetriebe

Das neue Design bietet Vorteile in allen Kriterien, die für Doppelkupplungs-Anwendungen besonders relevant sind: Die HOERBIGER ClassicLINE DCT-Type Synchronisierung reduziert den Bauraumbedarf um bis zu zehn Prozent und verkürzt den Schaltweg um bis zu 25 Prozent. Durch die erhöhte Leistungsdichte entstehen für den Getriebehersteller neue, wertvolle Gestaltungsspielräume.

Darüber hinaus verringert sich die Schaltzeit durch früheres Schließen der Kupplung um bis zu 100 Millisekunden. Dadurch erreicht das neue Design eine höhere Dynamik beim Gangwechsel.

Bei der ClassicLINE DCT-Type Synchronisierung entstehen beim Einspuren geringere Drehimpulse. Das verbessert den Komfort und das Geräuschverhalten während des Schaltvorganges.