German (Deutsch)

HOERBIGER auf einen Blick

  • Erfolgreich seit 1895
  • Stiftung als Mehrheitsaktionär
  • 1,067 Milliarden Euro Umsatz in 2016
  • Über 6.800 Mitarbeiter weltweit
  • 140 Standorte in über 50 Ländern

Der HOERBIGER Konzern mit Sitz in Zug, Schweiz, ist weltweit in führender Position in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, Antriebstechnik und Hydraulik tätig. 6.800 Mitarbeiter erzielten 2016 einen Umsatz von 1,067 Milliarden Euro. Die Marke HOERBIGER steht für performancebestimmende Komponenten in Kompressoren, Industriemotoren und Turbinen, in Automobilgetrieben sowie in vielfältigen Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Innovationen in attraktiven technologischen Marktnischen sind die Basis für Komponenten, Systeme und Serviceleistungen mit hochwertigen Alleinstellungsmerkmalen und nachhaltigem Kundennutzen. Wir setzen Standards.

Herkunft

Mit der Entwicklung eines zu seiner Zeit höchst innovativen Stahlplattenventils legte Hanns Hörbiger 1895 die Grundlage für den heutigen HOERBIGER Konzern. Es ermöglichte die Weiterentwicklung der Hochofen-Technologie und wurde zum Wegbereiter der Hochdruck-Chemie.

Hanns Hörbigers zweitältester Sohn Alfred nahm 1931 in Wien Simmering die Eigenfertigung von Ventilen auf. Seiner Ehefrau Martina Hörbiger gelang es, in den Jahren nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die internationalen Kundenbeziehungen des Unternehmens zu stärken. Sie legte damit die Basis für den heute mit 140 Standorten in über 50 Ländern weltweit tätigen Konzern.

Menschen und Werte

Der Pioniergeist Hanns Hörbigers, der unternehmerische Mut von Alfred und Martina Hörbiger, die Kundennähe und ein fairer Umgang mit Geschäftspartnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern prägen HOERBIGER über mehr als ein Jahrhundert.

Unsere Firmenwerte Pioniergeist, Mut, Fairness und Nähe leiten sich unmittelbar aus unserer Herkunft ab.Die Kombination unserer Werte ist unverwechselbar. Pioniergeist und Mut prägen die Innovationskultur von HOERBIGER – Fairness und Nähe unser Verhalten gegenüber Lieferanten und Kunden sowie untereinander. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere Werte leben, sind die wichtigste Erfolgskomponente von HOERBIGER. Sie geben dem HOERBIGER Konzern ein unverwechselbares Profil.

HOERBIGER Stiftung

In der HOERBIGER Stiftung, Zug, Schweiz, hat der Konzern ein solides Fundament, das durch langfristige Ausrichtung, Nachhaltigkeit, Stabilität und Kontinuität gekennzeichnet ist. Die HOERBIGER Stiftung wahrt das unternehmerische Erbe, ist Garantin für Stabilität und Eigenständigkeit sowie für eine zukunftsorientierte und auf profitables Wachstum gerichtete Konzernentwicklung.

Geschäftsmodell

Performancebestimmende Komponenten sind das technologische Fundament für die Produkte, Systeme und Serviceleistungen von HOERBIGER. Mit ihren Alleinstellungsmerkmalen leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Wertschöpfung unserer Kunden. Aus dem mit diesem Leistungsversprechen verbundenen, hohen unternehmerischen Anspruch leiten wir die Vision des HOERBIGER Konzerns ab:

Wir setzen Standards

Aufstellung und Märkte

Der HOERBIGER Konzern, das sind die weltweit tätigen Gesellschaften der Unternehmensbereiche Kompressortechnik und Antriebstechnik sowie des Geschäftsbereichs Hydraulik.

Die Marke HOERBIGER steht für performancebestimmende Komponenten in Kompressoren, Industriemotoren und Turbinen, in Automobilgetrieben sowie in vielfältigen Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau.

HOERBIGER in Zahlen

HOERBIGER KONZERN 2016 2015 2014 2013
Umsatz in Mio. Euro 1.067 1.115 1.088,2 1.052,3
Mitarbeiter zum 31.12. (inkl. Mitarbeiter im Leiharbeitsverhältnis) 6.800 6.858 7.004 6.719

Produkte – Serviceleistungen – Kernkompetenzen

Unternehmensbereich Kompressortechnik

Schlüsselkomponenten für Kolbenkompressoren

  • Ventile
  • Ringe und Packungen
  • Regelungs- und Monitoringsysteme

Schlüsselkomponenten für Schraubenkompressoren

  • Ventile
  • Regelungen

Schlüsselkomponenten für Kleinkompressoren in den Bereichen Kälte- und Klimatechnik sowie für Bremsluftkompressoren

  • Lamellenventile
  • Zylinderkopfeinheiten

Schlüsselkomponenten für industrielle Gasmotoren

  • Zündsysteme
  • Steuerungen und Anzeigen
  • Motormanagementsysteme
  • Gasdosierventile und Aktuatoren

Sicherheitstechnische Produkte

  • Lösungen zum Schutz vor Staub-, Ölnebel- und Gasexplosionen
  • Beratungs-, Engineering- und Prüfleistungen für maßgeschneiderte Explosionsschutzkonzepte
  • Lösungen zur Vermeidung elektrostatischer Aufladung
  • Entlastungs- und Rückschlagventile
  • Elektrohydraulische Sicherheitsventilantriebe
  • Piezopneumatische Druck- und Stellungsregler

Serviceleistungen für Kompressoren, Turbinen und industrielle Gasmotoren

  • Ersatzteile
  • Reparatur
  • Ertüchtigung und Umbau
  • Anlagenbetrieb

Kernkompetenzen

  • Strömungstechnik
  • Mechanik
  • Thermo- und Gasdynamik
  • Metallurgie
  • Kunststofftechnik
  • Piezotechnik
  • Regelungstechnik
  • Elektronik
  • Software

Unternehmensbereich Antriebstechnik

  • Synchrosysteme für Handschalt- und Doppelkupplungsgetriebe
  • Pneumatische Schaltkraftunterstützungen
  • Auslegung und Erprobung von Synchrosystemen

Kernkompetenzen

  • Tribologie
  • Pneumatik
  • Auslegungs- und Erprobungskompetenz
  • Umformtechnologie
  • Zerspannungstechnologie

Geschäftsbereich Hydraulik

  • Compact Motion Technology für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Hydraulische Komfortsysteme für Pkw

Kernkompetenzen

  • Hydraulik
  • Elektronik
  • Sensorik
  • Software
  • Regelungstechnik