German (Deutsch)

XperSEAL

  • HOERBIGER XperSEAL Funktionsprinzip HOERBIGER XperSEAL Funktionsprinzip

Einzigartige Kolbenstangendichtung für Kolbenkompressoren

  • Absolute Gasdichtheit, sowohl im Betrieb als auch im Stillstand
  • Spülgas, eine externe Wasserkühlung oder eine separate Packungsschmierung sind nicht mehr erforderlich
  • Integriertes Monitoring der Druckpackung

HOERBIGER XperSEAL ermöglicht die absolute Gasdichtheit der Druckpackung von Kolbenkompressoren. Realisiert wird dies durch eine druckbeaufschlagte Öl-Barriere und speziell entwickelte Öl-Dichtringe. Diese Ölbarriere verhindert, dass Prozessgas entlang der Kolbenstange durch die Packung entweichen kann. Somit können Umweltauflagen leichter erfüllt werden und die Sicherheit am Arbeitsplatz wird erhöht. Das clevere Design ermöglicht es, auf Spülgas zu verzichten. Da keine separate Packungsschmierung mehr erforderlich ist, sinkt auch der Verbrauch an Schmieröl deutlich.

Wie funktioniert die Dichtung an der Kolbenstange? HOERBIGER XperSEAL nutzt die höhere dynamische Viskosität von Öl verglichen mit Gasen und bedient sich der elastohydrodynamischen Effekte zur Vermeidung von Ölleckage und zum Aufbau eines Ölschmierfilms. 
XperSEAL besteht aus drei Systemkomponenten – der XperSEAL Packung, der XperSEAL Versorgungseinheit und der ExBox-S. Die Packung enthält die Öl-Dichtringe, welche die gasdichte Ölbarriere bilden. Die XperSEAL Druckpackung ist so ausgeführt, dass sie bestehende Packungen eins zu eins ersetzen kann. Der benötigte Öldruck wird von einer Versorgungseinheit bereitgestellt. Die Ex-Box-S dient zur Spannungsversorgung für die Versorgungseinheit, zeigt die Messdaten zu Ölstand, Öltemperatur und Öldruck an und kann in der Ex-Zone montiert werden. Die Messdaten können optional an ein PLS / SPS weitergegeben werden.

Technische Eigenschaften

Ex-Zertifikate ATEX, UL, eigensicheres System
Anzahl der Packungen Bis zu 6
Saugdruck Bis zu 1230 psi / 85 bar
Kolbengeschwindigkeit Bis zu 19.6 ft/s / 6 m/s