German (Deutsch)

L'Orange GmbH

Zuffenhausen, Deutschland

Neue Kooperationsmarke: D’BLUE

[ aus HOERBIGER@MOTION 03/2013 ]

Großdieselmotoren für Schiffe und Lokomotiven in der Leistungsklasse ab 100 Kilowatt je Zylinder waren bis vor wenigen Jahren Prestigeprojekte der Maschinenbauer aus Europa und Nordamerika. Inzwischen spielt Asien, und hier vor allem China und Südkorea, quantitativ eine führende Rolle in der Königsklasse des Motorenbaus: Hier werden sowohl von den etablierten internationalen Playern als auch von zahlreichen regionalen Unternehmen weit mehr Großdieselmotoren gebaut als an irgendeinem anderen Industriestandort in der Welt.

Um in diesem hart umkämpften Markt schlagkräftig mitzubieten, bearbeiten HOERBIGER und der Großdieselmotor-Spezialist L’Orange ihre Märkte in Asien ab sofort als Kooperation selbstständiger Unternehmen. Unter der neuen Marke D’BLUE stellen sich die Innovations- und Technologieführer aus Europa seit Anfang 2013 gemeinsam dem Wettbewerb: als Systemlieferant für selbstzündende Großmotoren und hier insbesondere für die Einspritz- und Steuerungstechnik.

Beide Unternehmen nutzen ihre führende Technologieposition, um den wachsenden Anforderungen des Großmotoren-Marktes mit effizienten und umweltfreundlichen Komplettlösungen zu entsprechen. L’Orange stellt die Diesel-Einspritztechnik zur Verfügung, während HOERBIGER aus dem Portfolio des Geschäftsfelds Engine Solutions Gaseinblasventile, Aktuatoren und Motorsteuerungssysteme liefert.

Effiziente Einspritzsysteme sind eine unentbehrliche Voraussetzung für die Entwicklung umweltfreundlicher Dieselmotoren. Sie ermöglichen geringere Schadstoffemissionen, einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und eine längere Lebensdauer. Vor allem Dual-Fuel-Systeme, das sind Motoren, die sich sowohl mit Diesel als auch mit Gas betreiben lassen, werden an Bedeutung gewinnen.

D´BLUE bietet seinen Kunden Lösungen mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten. Sie werden dazu beitragen, dass moderne Industrie- und Marinemotoren die für die Zukunft von Betreibern und Aufsichtsbehörden gesetzten, hohen Emissions- und Verbrauchsziele einhalten.

Part

HOERBIGER bringt in die Kooperation unter der Marke D’BLUE wichtige Systemkomponenten wie die speziell für Dual-Fuel-Motoren entwickelten Ported Fuel Injection Ventile (PFI) ein. Darüber hinaus gehören Systemlösungen wie der ActuCOM Aktuator zur Kontrolle der Luftzirkulation von High-Speed-Motoren sowie der DriveCOM Controller, ein System zur elektronischen Motorsteuerung, zum D’BLUE Portfolio. L’Orange wird mit Common-Rail-Injektoren der neuesten Generation sowie Entwicklungs-Know-how und Fertigungstechnik im Bereich der Dieseleinspritzung dafür sorgen, dass sich die Marke D’BLUE in Asien zu einem führenden Systemanbieter für Diesel- und Dual-Fuel-Systeme entwickeln kann.

Part of

Die Zahl der internationalen Player bei Einspritz- und Zündsystemen für Großmotoren ist gering. Mit D’BLUE bereichert eine neue Marke die Szene, hinter der allerdings mit HOERBIGER und L´Orange gleich zwei Innovations- und Technologieführer stehen, die sich in der Vergangenheit mit Zündsystemen und Einspritzsystemen bereits als Trendsetter der Branche etablieren konnten.

Partnership

Die ersten Kontakte zwischen HOERBIGER und L’Orange wurden im Verlauf des Jahres 2012 geknüpft. Im September veröffentlichten beide Unternehmen auf der SMM 2012 in Hamburg, der internationalen Leitmesse für die Schiffbauindustrie, ihre Kooperationsabsicht. Am 20. Dezember 2012 unterzeichneten L’Orange und HOERBIGER ihre Kooperationsvereinbarung. Mit einer Roadshow stellte sich D’BLUE im Februar und März 2013 den wichtigsten Kunden in Asien vor.