German (Deutsch)

MND

KEINE PAUSE FÜR KOMPRESSOREN

[ aus HOERBIGER@MOTION 02/2012 ]

MND Gas Storage betreibt in Uhřice, Tschechien, ein unterirdisches Zwischenlager für Erdgas. Seit rund zehn Jahren wird dort rund um die Uhr Gas komprimiert und über Sonden in fast zwei Kilometer Tiefe befördert. Mit HOERBIGER besteht über die Niederlassung in Žandov seit der Inbetriebnahme der Anlage eine enge Partnerschaft. Vertrauen ist in dieser Partnerschaft essentiell. Denn Produkte von HOERBIGER übernehmen eine zentrale Rolle in Uhřice: Sie sorgen für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der von MND Gas Storage betriebenen Kompressoren.

MND Gas Storage lagert Erdgas für verschiedenste Kunden ein. Diese kaufen Lagerkapazität an der Energiebörse und schließen länger- oder kurzfristige Verträge mit MND Gas Storage ab. Das Gas wird dann gemäß den Anforderungen des Kunden gelagert, gehört aber nicht MND Gas Storage. Der Untergrundspeicher in Uhřice ist ein ehemaliges Gasfeld. Seit dem Ende des Gasabbaus wird es zur Speicherung von Erdgas verwendet. Die Gesamtkapazität der unterirdischen Anlage liegt bei 280 Millionen Kubikmetern. Die Lagerstätte befindet sich in einer Tiefe von rund 1.800 Metern. Gelagert wird dort hauptsächlich russisches Erdgas, das über Pipelines ins tschechische Lanžhot, im Dreiländereck zwischen Österreich und der Slowakei, gelangt und von dort unterirdisch nach Uhřice transportiert wird. Dort kommt es in einer der beiden riesigen Kompressorhallen an.

In der neueren Halle treiben zwei 16-Zylinder Caterpillar Gasmotoren zweistufige Ariel Kompressoren an. Die Kompressoren verdichten das nach Uhřice transportierte Gas zur Speicherung im Untergrund. In einer ersten Stufe wird das Gas bis zu einem Druck von 12 MPa vorverdichtet. Danach folgt die Nachverdichtung bis zu einem Maximaldruck von 21 MPa, worauf das Gas über Sonden in den Untergrund gepumpt wird. Die Verdichtung des Gases erfolgt stufenweise, weil sich das Gas unter Druck stark erwärmt. Die zweistufige Verdichtung macht es möglich, das Gas in einem Zwischenkühler abzukühlen. Das alles erfolgt im Regelbetrieb weitgehend automatisch. Ein HOERBIGER RecipCOM System stellt die Überwachung der Kompressoren sicher – unabdingbar für eine Anlage, die ununterbrochen in Betrieb steht. Wesentliche Aufgabe der Überwachungssoftware ist es, auftretende Schäden und Verschleißerscheinungen an den Kompressoren rechtzeitig zu erkennen. Ein HOERBIGER HydroCOM System regelt derweil die erste Verdichterstufe. Der richtige Zeitpunkt und der Durchsatz der Gasmenge werden exakt an den Bedarf angepasst. Da immer nur genau die jeweils erforderliche Gasmenge komprimiert wird, ergeben sich durch die dynamische HydroCOM Regelung für MND Gas Storage im Vergleich zu einer konventionellen Regelung über die Drehzahl des Kompressorantriebs erhebliche Kosteneinsparungen. Auch die beiden Kompressoren in der zweiten Halle sind mit einer HydroCOM Regelung und einem RecipCOM Monitoring System ausgestattet. Alle vier Kompressoren von MND Gas Storage bewältigen bei Vollauslastung der Anlage durchschnittlich 5,4 Millionen Kubikmeter Gas am Tag.

Vom zentralen Überwachungs- und Operationsraum der Anlage aus kann ein Operator das Netz der Sonden und deren Sicherheitsventile bedienen. Ebenso laufen die Messergebnisse und Daten der an den Kompressoren installierten HydroCOM Regelungen und des HOERBIGER RecipCOM Systems hier zusammen.

Seit 2006 vertraut MND Gas Storage auf die Technologie von HOERBIGER. Sie ist zentraler Bestandteil der Anlage und sorgt für ihren effizienten und sicheren Betrieb: Weniger Komplexität ist hier gleichbedeutend mit einer hohen Zuverlässigkeit. HOERBIGER ist auch Servicepartner für die Wartung der Systeme und der Kompressoren. Die Wartung erfolgt in einem Serviceintervall von ein bis zwei Jahren – je nach der Anzahl der gelaufenen Maschinenstunden. Darüber hinaus ist das Serviceteam von HOERBIGER Žandov s.r.o. bei Bedarf jederzeit vor Ort. HOERBIGER hat sich in einem Ausschreibungsverfahren durchgesetzt. Ziel war es, die Maschinenleistung zu regeln, ohne die Drehzahlleistung zu mindern. Von den verschiedenen am Markt angebotenen Systemen haben die HOERBIGER HydroCOM Regelung und das HOERBIGER RecipCOM Monitoringsystem den Anforderungen am besten entsprochen. Die Mitarbeiter von MND Gas Storage in Uhřice schätzen HOERBIGER als extrem zuverlässigen und flexiblen Partner, der ihnen bei allen Wünschen entgegenkommt. Ein großer Vorteil ist, dass HOERBIGER mit der HOERBIGER Žandov s.r.o. eine Niederlassung in Tschechien hat. Die gemeinsame Sprache, aber auch die Kenntnisse der lokalen Vorschriften erleichtern die Zusammenarbeit sehr.