German (Deutsch)

Datenschutzgrundsätze

1. Schutz Ihrer Privatsphäre

HOERBIGER freut sich über Ihren Besuch unserer Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unserem Geschäftsprozess berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Internetseiten erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Weitere persönliche Daten (wie z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder Email-Adressen) werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus - z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, einer Bestellung oder zur Durchführung eines Vertrages - angeben bzw. die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz der Daten dies erlauben.

3. Cookies

HOERBIGER verwendet Cookies und aktive Komponenten (z.B. JAVA Script), um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Internetseiten optimal gestalten zu können.

Cookies sind Informationen, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Internetseiten automatisch wieder erkannt werden.

Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie die Annahme von Cookies auch ablehnen bzw. löschen. Bitte beachten Sie, dass dann einige Funktionen der HOERBIGER Internetseiten eventuell nicht mehr ausführbar sind.

4. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

HOERBIGER nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Internetseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing jeweils nur im dafür erforderlichen Umfang. Ohne Ihre Einwilligung geben wir Ihre Daten nicht an Dritte außerhalb von HOERBIGER weiter.

5. Links zu anderen Internetseiten

HOERBIGER Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. HOERBIGER ist für die Datenschutzgewährleistung oder den Inhalt dieser anderen Internetseiten nicht verantwortlich.

6. Wahlmöglichkeit

Wir möchten Ihre Daten auch dazu nutzen, Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können Sie dies unserem Datenschutzbeauftragten jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können. Weitergehende Informationen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten.

7. Sicherheit

HOERBIGER trifft technische und organisatorische Sicherungsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten, persönlichen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Manipulation, Zerstörung, Verlust, unberechtigten Zugriff oder gegen unberechtigte Offenlegung zu schützen. Wir bemühen uns, unsere Sicherheitsmassnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung laufend zu verbessern.

8. Kontakt

Für Fragen, Anregungen und Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Wir werden unsere Datenschutzgrundsätze laufend den neuen Entwicklungen anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben, wobei die jeweils aktuelle Version im Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten gilt.

9. Verwendung des Analyse-Tools PIWIK

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie in ihrem Browser “Ich möchte nicht getrackt werden” eingestellt haben (Do-not-Track aktiviert), dann wird Piwik diese Besuche nicht tracken.

10. Bewerbungen

Um sich online bei einem Unternehmen der HOERBIGER Holding AG zu bewerben, steht Ihnen ein Online- Bewerbungssystem zur Verfügung. Dieses erreichen Sie über die Rubrik „Karriere, Offene Stellen“ sowie externe Jobportale oder Netzwerke (wie z. B. StepStone, indeed, das Jobportal der Arbeitsagentur, LinkedIn, Xing, kununu etc.).

Wir weisen darauf hin, dass dazu die Angabe von Informationen zu Ihrer Person (durch Sie selbst) und deren Verarbeitung und Nutzung (durch HOERBIGER) erforderlich ist.

Vorab informieren wir Sie über Regelungen, die bei der Nutzung unseres über das Internet zugänglichen Online-Bewerbungssystems und aller mit diesem im Zusammenhang stehenden Daten und Dienste bedeutsam sind. Bitte lesen Sie die Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie das Online-Bewerbungsverfahren nutzen.

Wenn Sie dem Verfahren ganz oder in Teilen nicht zustimmen, sollten Sie von einer Online-Bewerbung Abstand nehmen.

Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten sowie der mitgesendeten Dateianhänge erfolgt mittels Bewerbungsformular unseres Bewerbungssystems und aufgrund Ihrer Einwilligung. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten sowie der mitgesendeten Dateianhänge erfolgt über eine gesicherte Verbindung.

Der Schutz der personenbezogenen Daten hat für unser Unternehmen einen hohen Stellenwert. HOERBIGER verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und verarbeitet Ihre Daten nur im Rahmen der in Deutschland gültigen Datenschutzgesetze.

Als Bewerber verpflichten Sie sich bei der Nutzung des Online-Bewerbungssystems dazu:

  • für die Bewerbung nur erforderliche und ordnungsgemäße Angaben zu machen
  • sich nicht als eine andere Person auszugeben
  • nur der Wahrheit entsprechende Angaben zu tätigen
  • wissentlich keine Daten einzustellen, die von Viren und ähnlicher Schadsoftware befallen sind

Ihre elektronischen sowie auch die in Papierform eingereichten Bewerbungsunterlagen werden von der zentralen Recruitingabteilung entgegengenommen und ausschließlich an die mit der Bewerberauswahl betrauten Personen weitergeleitet. Alle eingesandten Unterlagen, sowohl digital als auch in Papierform, werden zur weiteren Verarbeitung in das Bewerbungssystem implementiert.

Ihre Bewerbung wird mit der gebotenen Sorgfalt und vertraulich behandelt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre Unterlagen zeitnah unter Wahrung der gesetzlichen Frist aus dem Bewerbungssystem gelöscht.

Falls zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung kein adäquates Stellenangebot existiert, ihr Bewerbungsprofil aber für andere Stellenangebote geeignet erscheint, kann ihre Bewerbung mit Ihrer Einwilligung an andere HOERBIGER Unternehmen weitergeleitet werden. Hierfür bitten wir Sie in einer gesonderten E-Mail um Ihre Zustimmung.

HOERBIGER ist ein internationales Unternehmen mit länderübergreifender Zusammenarbeit der Mitarbeiter in Ihren Funktionen. Wir weisen darauf hin, dass es möglich ist, dass bei der Besetzung von Positionen mit internationaler Reichweite am Auswahlprozess Personen beteiligt sind, die Ihren Dienstsitz in Staaten außerhalb der Europäischen Union haben. Es ist somit auch möglich, dass in solchen Fällen die Bewerberinformationen im Zuge des Auswahlverfahrens in Staaten außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. Für diese Fälle haben wir jedoch sichergestellt, dass ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne der Datenschutzgrundverordnung hergestellt wurde.