German (Deutsch)

Kippvorrichtungen für die Müll-Schüttung

Absolut im Gleichlauf

  • Schalten, Schließen und Drosseln auf kleinstem Raum
  • Synchroner Lauf
  • Sicher und kompakt

Nutzfahrzeuge, die zur Müllabfuhr eingesetzt werden, sind technisch sehr komplex. Ein besonders sensibles System ist die Kippvorrichtung für die Müllschüttung. Das Anheben und Entladen von Müllcontainern verschiedener Größe erfordert einen absoluten Gleichlauf der Hebearme und gleichzeitig unabhängig bedienbare Schwenkarme.

Das alles bewältigt die hydraulische Kippvorrichtung des Müllfahrzeugs: Je nach Betriebssituation kann diese entweder einen großen Container oder – parallel oder unabhängig – zwei kleine Mülltonnen heben und kippen. Bei einigen Systemen wird darüber hinaus der so genannte Vorhang, der die Staubentwicklung beim Entladen der Container verhindert, von der Kippvorrichtung betätigt.

HOERBIGER stellt die Ventile her, die für die exakte Steuerung der Kippvorrichtung sorgen. Gerade um den Gleichlauf beim Heben und Kippen großer Container sicherzustellen, müssen diese Ventile sehr präzise gefertigt werden und dürfen nur minimale Parameterabweichungen aufweisen.

Technische Eigenschaften

Druck bis 180 bar
Volumenstrom bis 60 l/min