German (Deutsch)

Papierbefeuchtung

Dosiert bedampft …

  • Druckpräzision und Druckstabilität
  • Niedriger Energieverbrauch
  • 2-Draht-Technologie mit Drahtbruchkontrolle

Dampf spielt bei der Herstellung von Papier eine wichtige Rolle: Er wird zur Kontrolle der Blattfeuchtigkeit und zur Erhöhung der Gewebetemperatur ebenso verwendet wie zur Verbesserung und Kontrolle von Glanz und Glätte des Papiers.

Zur Regelung der Dampfzufuhr hat HOERBIGER eine Lösung auf Basis piezokontrollierter proportionaler 3-Wege-Druckventile entwickelt. Die zur Regelung verwendeten elektrischen Signale werden über das Prozessleitsystem an die Druckventile weitergegeben. Sie steuern in einer zweiten Regelungsstufe mit Hilfe von Druckluft die Dampfregelventile.

Technische Eigenschaften

Druckbereich 0 bis 8 (10) bar
Volumenstrom bis 350 l/min bzw. 1.600 l/min
Energieverbrauch 400 bzw. 800 mW