German (Deutsch)

Hydraulikantriebe für Schiffsarmaturen

  • "Hydraulik mit elektrischem Look and Feel."
  • Einfache und zuverlässige, rein elektrische Installation
  • Kompakter Hydraulikaktuator in geschlossener Funktionseinheit
  • Hohe Zuverlässigkeit durch verrohrungsfreien Aufbau

Gleichgewicht und Tiefgang sind für den effizienten Einsatz von Frachtschiffen entscheidende Bedingungen. Mit kompakten Hydraulikantrieben für Schiffsarmaturen leistet HOERBIGER einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Transport von Gütern auf Hochseeschiffen.

Die von HOERBIGER entwickelten elektrohydraulischen Kompaktaggregate können direkt an den Aktuator der Armatur angeflanscht werden. Die eingehauste, nach IP68 geschützte Kompakteinheit besteht aus einem Elektromotor, Hydraulikpumpe und Tank. Die Installation erfolgt rein über die elektrische Schnittstelle. Das System kommt ganz ohne Hydraulikleitungen aus.

Für die Ventilbetätigung kommen elektrohydraulische Kompaktaggregate in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Sie alle zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise aus. Das hydraulische Kompaktaggregat wird einschließlich aller elektrischen und hydraulischen Komponenten direkt auf jedes einzelne Ventil geschraubt. Die Ansteuerung erfolgt rein elektrisch, die Ventilbetätigung, die hohe Stellkräfte erfordert, hydraulisch. Der notwendige Hydraulikdruck wird durch die in das HOERBIGER Aggregat integrierte Pumpe erzeugt.

Insbesondere die Hersteller von Systemen für das Flüssigkeits-Management in Hochseeschiffen – Ballastwasser, Bilgenwasser, Trinkwasser und Treibstoff – schätzen die Vorteile der HOERBIGER Kompaktaggregate. Die Reduktion auf die elektrische Schnittstelle und kompakte Bauform ihre ermöglichen eine einfache und kostensparende Installation. Dadurch entfallen die bei traditioneller Ölhydraulik oft kilometerlangen und wartungsintensiven Hydraulikinstallationen.

Technische Eigenschaften

von bis
Betriebsspannung 12 VDC 480 VAC
Betriebsdruck 10 bar 210 bar
Förderleistung 0,24 l/min 0,52 l/min