German (Deutsch)

Entlastungsventile

HOERBIGER Safety Solutions

Flammenlose Druckentlastung

Zuverlässiger Explosionsschutz ohne Anlagenstillstand

  • Zuverlässige, flammenlose Druckentlastung in den Raum
  • Kein unmittelbares Abschalten der Anlage
  • Extrem kurze Reaktionszeit
  • Unmittelbares Schließen nach Abbau des Überdrucks
  • Nahezu wartungsfrei und über Jahre einsatzfähig

In Behältern, Silos, Förderanlagen – , kurz überall dort, wo staubförmige Medien erzeugt, verarbeitet, transportiert oder gelagert werden, können Explosionen entstehen. Der zuverlässige Schutz des Betriebspersonals und der Anlagen ist für die Betreiber von besonderer Bedeutung. HOERBIGER Entlastungsventile bieten in diesem Marktsegment einen einzigartigen effizienten, konstruktiven Explosionsschutz. Die kompakten und unterdruckfesten HOERBIGER Entlastungsventile der Typenreihe EVN2.0 sind eine Weiterentwicklung der seit Jahrzehnten bewährten EVN Ventiltype. Sie sind nach der letztgültigen ATEX Vorschrift EN 16009 – Einrichtungen zur flammenlosen Explosionsdruckentlastung – zertifiziert.

Im Fall einer Explosion reagieren die HOERBIGER Entlastungsventile aufgrund der massearmen Ventilplatte und des geringen Ansprechdruckes innerhalb von Sekundenbruchteilen. Dank des integrierten Flammenfilters gewährleisten sie eine flammenlose Druckentlastung in den Raum. Nach der Explosion schließen sie sofort dicht und mindern so das Risiko von Folgeexplosionen. Da so manche Explosion unentdeckt bliebe, informiert eine serienmässige Öffnungsdetektion den Betreiber über den Vorfall. Eine kostengünstige Alternative zu den EVN 2.0 Ventilen ist die neu vorgestellte EV-Typenreihe. Sie bieten ebenso zuverlässigen Explosionsschutz mit den bekannten Vorteilen der kompakten und unterdruckfesten Bauweise. Mehr Effizienz und eine deutlich reduzierte Flammenausbreitung gegenüber herkömmlichen Druckentlastungssystemen sind entscheidende Vorteile der nach EN 14797 – Einrichtungen zur Explosionsdruckentlastung zertifizierten HOERBIGER EV-Typenreihe.

HOERBIGER Entlastungsventile sind weltweit die einzigen Druckentlastungseinrichtungen, die für mehrere Explosionen konzipiert sind. Im Fall einer Druckentlastung müssen keine Instandsetzungsarbeiten erfolgen, die Anlage kann sofort weiter betrieben werden.

Die Ventile sind nahezu wartungsfrei und bieten eine zuverlässige Explosionsdruckentlastung – über Jahre.

Technische Eigenschaften

Typ
EVN2.0 266 bis 735 mm
EV 266 bis 735 mm
Geometrischer Entlastungsquerschnitt
EVN2.0 499 bis 3905 cm²
EV 499 bis 3905 cm²