German (Deutsch)

Bi-Fuel-Systeme für Dieselmotoren

Gas und Diesel

für den sauberen Betrieb von Dieselmotoren

  • Minimaler Installationsaufwand ohne Modifikationen am Motor
  • Niedrige Betriebskosten
  • Geringere Emissionen

Das GTI Bi-Fuel®-System von Altronic, einer Marke des HOERBIGER Konzerns, ermöglicht es, industrielle Dieselmotoren kosteneffektiv und effizient sowohl mit Diesel als auch mit einer Mischung aus Dieselkraftstoff und Erdgas oder anderen auf Methan basierenden Kraftstoffen zu betreiben. Dabei kann der Dieselkraftstoff bis zu 70 Prozent durch Erdgas ersetzt werden. Vorteile sind geringere Schadstoff-Emissionen und reduzierte Kraftstoffkosten.

Das GTI Bi-Fuel®-System vermischt Gas und Luft im Ansaugsystem des Motors. Diese Mischung wird dann durch die Ansaugleitung in die Verbrennungskammer geleitet und gezündet, sobald eine geringe Menge Dieselkraftstoff, der weiterhin als Zündquelle dient, in die Verbrennungskammer eingespritzt wird. Da das GTI Bi-Fuel®-System die bestehenden Lufteinlass- und Dieseleinspritzsysteme verwendet, sind keine Modifikationen am Motor für die Installation notwendig. Die Motorleistung bleibt erhalten.

Altronic bietet das GTI Bi-Fuel-System als Standard-Kit für Motoren mit einer Leistung von bis zu 3.000 Kilowatt an.

Technische Eigenschaften

Typ Zwei- und Viertaktdieselmotoren
Reihenmotor oder V-Motor Geschwindigkeit Alle Nenngeschwindigkeiten von stationären Motoren im spezifizierten Leistungsbereich
Nennleistung 75 kW – 3.000 kW
Systemkomponenten Luft-Kraftstoff-Mischeinrichtung
Gasventil
Gasregelstrecke
Steuerkonsole