German (Deutsch)

Abenteuer Nr. 15

„Denke nicht in Problemen. Denke in Lösungen.“

Alexandra Strobel kam im September 2016 als Duale-Studentin zu HOERBIGER nach Schongau. HOERBIGER kooperiert bei der dualen Ausbildung mit der Hochschule Kempten. Vor ihrem Studienbeginn absolviert Alexandra Strobel ein Praxisjahr im HOERBIGER Ausbildungszentrum, Peiting.

Bei der Auswahl ihres Ausbildungsbetriebes war für Alexandra Strobel ein spannendes und angenehmes Arbeitsumfeld mit entscheidend. Bei HOERBIGER fühlte sie sich auf Anhieb wohl. Sie hat im Ausbildungszentrum die Möglichkeit, sich mit anderen Auszubildenden auszutauschen. Sie kann auch jederzeit auf die Expertise der Ausbilder zurückgreifen, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Ein besonders spannendes Projekt für Alexandra Strobel war ein Auftrag des HOERBIGER Werkes in Kanada. Durch eine Lamellen-Produktionsverlegung von Penzberg nach Kanada musste eine stillstehende Fahllehrvorrichtung, die zur Qualitätskontrolle verwendet wird, komplett überholt und verschifft werden. Alexandra Strobel demontierte die Maschine mit ihren Kollegen, tauschte Teile aus und testete die Funktionsfähigkeit. Während dieses Projektes waren Kostenvoranschläge einzuholen und, Material zu besorgen, bevor die Maschine wieder zusammengebaut werden konnte. Es gelang Alexandra Strobel, das Projekt innerhalb eines straffen Zeitraums von sechs Wochen erfolgreich abzuschließen. In den Semesterferien wird Alexandra Strobel weitere Abteilungen des HOERBIGER Konzerns kennenlernen und ihr neu erlerntes Wissen anwenden. Ihr Abenteuer geht weiter.

„Denke nicht in Problemen. Denke in Lösungen.“

Alexandra Strobel
HOERBIGER Deutschland Holding GmbH
Duale Studentin